28.10.2017

Aggregatprüfung und Grundausbildung

Diesen Samstag war wieder einiges los auf dem Hof des Ortsverbandes. Zum einen fand eine Prüfung von Notstromaggregaten bei uns statt und zum anderen übte unsere Grundausbildungsgruppe für die bevorstehende Prüfung.

Diese Elektroprüfungen sind in einem regelmäßigen Turnus vorgeschrieben um die Sicherheit und uneingeschränkte Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Die Ortsverbände Viernheim und Ober-Ramstadt aus dem GFB Darmstadt brachten ihre Stromerzeuger vorbei. Darunter auch ein 20 kVA Lichtmastanhänger. Diese wurden dann fachgerecht durch unsere Schirrmeister mit der entsprechenden Prüfausstattung getestet. Es wird unteranderem geprüft ob die Sicherheitsmechanismen schnell genug und zuverlässig auslösen. Desweiteren werden die Isolationswerte gemessen.

Nach bestandener Prüfung wurden die Aggregate wieder von den Ortsverbänden mitgenommen.

 

Die Grundausbildungsgruppe bereitete sich intensiv auf die bevorstehende Prüfung vor und wiederholte einige Themen: unter anderem den Umgang mit und die Sicherung von Leitern,die Anwendung von verschiedenen Rettungsmitteln und die Bedienung eines Trennschleifers.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: