Lampertheim, 26.07.2020

Ausbildung Wasserrettung

Zu Besuch beim DLRG Lampertheim und den Biedensand-Bäder. Beim letzten Ausbildungsdienst wurde sich mit dem Thema Wasserrettung befasst.

Kann man mit Uniform ertrinken? Wie funktioniert eigentlich die Rettungsweste? Kann man mit einer Wathose schwimmen? Wie rettet man Personen aus dem Wasser?

Das alles wurde zusammen mit der DLRG Lampertheim ausgetestet. So ging beispielsweise unser Zugtruppführer in kompletter Uniform mit der Rettungsweste schwimmen, um zu zeigen, dass die Rettungsweste einen über Wasser hält. Ein weiterer Helfer probierte die Wathose aus, während die anderen sich im Schwimmen mit angezogener Kleidung übten - insgesamt war das Training gut für die Fitness. Die DLRG zeigte uns anschließend das Retten von Personen im Wasser mittels Spineboard. Nach der ganzen Aktion ließ unsere Helferin den Abend ruhig ausklingen.

Wir bedanken uns sehr Herzlich beim DLRG Lampertheim für diesen Informativen und spannenden Abend. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: