Wiesloch, 03.05.2019

Brand in Einfamilienhaus

Baufachberatereinsatz in Wiesloch nach Gasexplosion

Am Dienstagnachmittag, den 23.04.19 gegen 16:40 Uhr, wurde der Baufachberater des THW OV Lampertheim durch den THW OV Ladenburg angefordert, da deren beiden Baufachberater berufsbedingt nicht in angemessener Zeit für einen Einsatz zur Verfügung standen. Diese wurden von der Feuerwehr Wiesloch über die ILS Rhein Neckar zu einem Gebäudeschaden nach einer Explosion alarmiert. Dabei bestand eine akute Einsturzgefahr des Gebäudes mit Gefahr für die Nachbarschaft.

Vor Ort erfolgte die Begutachtung der Gebäudestruktur. Das Gebäude wurde durch den Brand so stark beschädigt, dass durch eine Abbruchfirma die unmittelbar einsturzgefährdeten Teile des Gebäudes nieder gelegt werden mussten. Die Nachbargebäude wurden durch einen Einzug von Trägern durch das THW Wiesloch-Walldorf gesichert.

 

______________________________

Einsatzdaten:

Einsatz #11/2019

Alarmzeit: 23.04.2019, 16:38 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW OV

Einsatzstelle: Schwertzinger Straße, Wiesloch

Einsatzdauer: ca. 5 h

Weitere Anwesende: Feuerwehr Wiesloch, THW Wiesloch-Walldorf, Polizei


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: