Netzersatzanlage 175kVA (NEA)

Die Netzersatzanlage verfügt über eine Nennleistung von 175kVA und dient dem Ortsverband als rollendes Kraftwerk. 

Die NEA ist einsatzbereit und wurde im Jahr 2014 und 2015 komplett überarbeitet. Es hat eine neue Lackierung erhalten. Außerdem wurde die Technik überholt und ein Lichtmast angebracht.

Ausgestattet ist die Netzersatzanlage mit einer Synchronisiereinrichtung, sodass die Einspeisung in das öffentliche Stromnetz möglich ist. Außerdem kann es an Gebäudenetze angeschlossen werden. Der Anschluss eines externen Schaltschrankes ist auch möglich. Darüber hinaus ist es schallgedämpft.

Aufgabengebiet:Bereitstellung von elektrischer Energie
Einspeisung in öffentliches Stromnetz
Nennleitstung:175 kVA
Besonderheiten:Synchronisiereinrichtung
Schallgedämmtes Aggregat




Einheit:
ÖGA
Hersteller:
Polyma
Baujahr:
Leistung:
175 kVA

Gesamtgewicht:

Besonderheiten:
Netzeinspeisung
Eigentum Förderverein