Jugendregeln

Wir die THW-Jugend Lampertheim haben uns selbst die folgenden Regeln gegeben, an welche wir uns halten werden. Bei einem Verstoß akzeptieren wir die entsprechenden Strafen.

  • Wir sind pünktlich um 17:30 zum Dienst umgezogen.
  • Wir melden uns per Telefon (z.B. Whatsapp) oder E-Mail ab, wenn wir nicht können.
  • Wir geben vor Dienstbeginn die Handys dem Jugendbetreuer ab. Ausnahmen werden durch den Jugendbetreuer geregelt.
  • Wir gehen sorgsam mit den Sachen anderer Helfer und des Ortsverbandes um.
  • Wir nehmen keine Drogen, Rauchen und Alkohol während des Dienstes.
  • Wir gehen nicht ohne Erlaubnis in die Fahrzeuge.
  • Wir üben einen respektvollen Umgang miteinander aus.
  • Wir üben keine Gewalt aus, beleidigen uns nicht und mobben uns nicht.
  • Wir konzentrieren uns und stören den Dienst nicht.
  • Wir hören auf die Jugendbetreuer
  • Wir rennen in der Unterkunft nicht und halten sie sauber.

 

 Bei Verstößen sind folgende Maßnahmen vereinbart:

  • Bei Verstößen gibt es eine gelbe Karte
  • Mit der 3. Gelben Karte gibt es eine rote Karte
  • Eine gelbe Karte verfällt 3 Monate nach der Ausstellung
  • Pro roter Karte wird man 2x vom Dienst ausgeschlossen
  • Es können mehrere rote Karten vergeben werden
  • Bei Einnahme von Drogen oder Alkohol während dem Dienst sowie schwerer Gewalt gibt es eine schwarze Karte
  • Bekommt man die schwarze Karte, ist man für IMMER vom Dienst ausgeschlossen